schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Sempervivum arachnoideum

Hauswurz

Lichtbedarf: sonnig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 10
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
2,59 
Gesamtpreis
2,59 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Steinrose oder Hauswurz – der Name zeigt Herkunft und Verwendung: Es kann nicht trocken genug sein, dass die Steinrose nicht noch auf den Steinen wächst – und früher wurde in Teilen Deutschlands Sempervivum aufs Dach gepflanzt, um das Haus vor Blitzeinschlag zu schützen.
Das erste – die extreme Trockenheitsverträglichkeit – wissen wir, das zweite muss man glauben.
In voller Sonne, in Steinanlagen, trockenen Beeten, Pflasterfugen sind die Pflanzen zu Hause – selbstverständlich auch in der Dachbegrünung.
Die Pflanzen vermehren sich über Kindel und bilden so im Lauf der Zeit dichte Polster.
Schirmförmige Blüten wachsen direkt aus der Rosette heraus, diese stirbt nach der Blüte ab.
Ein großes Sortiment steht zur Verfügung, Rosetten in den verschiedensten Größen und Farben.
Gute Nachbarn: Androsace, Geranium cinereum, Geranium sanguineum Nanum, Dianthus, Euphorbia myrsinites, Thymus

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Heimische Wildstaude: Heimische Stauden, die vielen Tieren Nahrung liefern
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Wuchsverhalten
Polsterförmig: Niedrige, kleine Stauden – insbesondere für den Steingarten - welche sich polsterartig ausbreiten und so Mauern und Fugen begrünen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sempervivum arachnoideum“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: