schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Salbei - Salvia verticillata

Salbei

Lichtbedarf: sonnig
Blühzeit: IX - VIII
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 45
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,25 
Gesamtpreis
5,25 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 6 St.
- 4 %
ab 12 St.
- 8 %
ab 24 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

In purpurn, violett und weiß blüht der quirlblütige Salbei über viele Wochen.
Die Blüte ist schon etwas besonders: an den oft rötlichen Stängeln sitzen die charakteristischen Einzelblüten in dichten Kugeln etagenförmig übereinander. Eine Vielzahl von Blüten erscheint den ganzen Sommer über, wenn die alten Blüten ab und zu ausgeschnitten werden.
Die Blätter sind grundständig, länglich bis oval, mittelgrün, die ganze Pflanze hat einen fast kugelförmigen Wuchs.
Wie bei allen Salbeiarten sollte der Standort sonnig sein, der Boden eher trocken. Die Pflanze ist für den Zier- und Naturgarten gleichermaßen geeignet, Insekten finden hier reichlich Nahrung.
Gute Nachbarn: Kalimeris, Malva, Oenothera, Origanum, Rudbeckia, Achnatherum

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Salbei - Salvia verticillata“

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: