schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kerzenknöterich - Persicaria amplexicaulis ‘JS Caliente’ ®

Kerzenknöterich

Pflanzort: Garten/Beet
Lichtbedarf: halbschattig, sonnig
Blühzeit: IX - X
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 50
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
7,45 
Gesamtpreis
7,45 
nicht lieferbar
Staffelpreise:
ab 6 St.
- 4 %
ab 12 St.
- 8 %
ab 24 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Persicaria amplexicaulis ‘JS Caliente’ ® Vor vielen Jahren noch eine Rarität, ist heute dieser Knöterich häufig ein Rückgrat des Staudenbeetes: robust, über viele Jahre haltbar, lang andauernde Blüte, gesundes Laub und: die Pflanze lässt dem Unkraut keine Chance! Dazu noch für alle Böden geeignet, sowohl trockene als auch feuchte Standorte sind geeignet. Die hohen Sorten wachsen relativ stark, aber das ist kein Problem: jedes dritte Jahr einfach abstechen was zu viel ist, die Pflanze wächst aus dem alten Stock sehr gut nach

Persicaria amplexicaulis ‘JS Caliente’ ® ist eine mittelgroße Sorte mit sehr deutlich übe dem Laub stehenden Blüten, auch diese sind aufrecht und sehr stabil und standfest. Schöne dunkelrote Blüten über eher hellgrünem Laub, sehr lange Blütezeit bis in den Oktober hinein. Sehr robust und ausdauernd.
Gute Nachbarn: hohe Campanula, Clematis, Euphorbia, Geranium, Heuchera, Rudbeckia

Eigenschaften
Pflanzort
Garten/Beet: Diese winterharten Stauden sind für Garten und Beet geeignet.
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
halbschattig: Das Beet bekommt halbtags Sonne.
Gießen
mittel: Je nach Witterung einmal die Woche gießen.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Schnittstaude: Blühende Stauden, die in der Vase wirken und lange frisch bleiben
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Lebensbereiche
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kerzenknöterich - Persicaria amplexicaulis ‘JS Caliente’ ®“

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten:

Passende Produkte dazu