schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Leinkraut - Linaria vulgaris

Leinkraut

Lichtbedarf: sonnig
Blühzeit: IX - X
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 30
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
4,10 
Gesamtpreis
4,10 
nicht lieferbar
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,25 
Gesamtpreis
5,25 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 6 St.
- 4 %
ab 12 St.
- 8 %
ab 24 St.
- 12 %

Linaria vulgaris ist eine hübsche kleine Wildstaude – Sie kenen das Löwenmaul als Schnittblume und Beetpflanze, hier ist die zarte Wildstaude für den Naturgarten. Hübsche kleine, sehr vielgestaltige Blüten. Die Pflanze wird nicht allzu alt, sät sich aber im Naturgarten problemlos aus. Sonniger Standort, der Boden sollte humos bis sandig oder steinig sein.
Gute Nachbarn: Anthemis, Calamintha, Aster sedifolius, Erigeron karvinskianus, Lavatera

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Heimische Wildstaude: Heimische Stauden, die vielen Tieren Nahrung liefern
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Lebensbereiche
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Versamend: Die Samen mancher Stauden (z.B. Akelei) sähen sich selbst aus und vermehren sich so im Laufe der Jahre selbst im Beet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Leinkraut - Linaria vulgaris“

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: