schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kniphofia uvaria ‚Grandiflora‘

Fackellilie

Pflanzort: Garten/Beet
Lichtbedarf: sonnig
Gießen: mittel
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 100
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,10 
Gesamtpreis
5,10 
lieferbar
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
4,55 
Gesamtpreis
4,55 
nicht lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die Fackellilie ist ein Gast aus Südafrika – und das sollte bei Standort und Pflege berücksichtigt werden: an eher warmen Stellen, durchlässiger, nicht zu schwerer Boden und lieber im Frühjahr als im Herbst pflanzen. Dann haben sie an den eigenwilligen, die Farbe verändernden Blüten ihre Freude. Unsere Sorten sind auf Winterhärte besonders geprüft – die im wahrsten Sinne des Wortes exotischen, also nicht richtig winterharten Sorten haben wir nicht im Sortiment! Die Blütentriebe sollten nach der Blüte entfernt werden, Dünger wenig und nur im Frühjahr geben.
Gute Nachbarn: Agastache, Iris, Nepeta, Veronica, Calamagrostis

Eigenschaften
Pflanzort
Garten/Beet: Diese winterharten Stauden sind für Garten und Beet geeignet.
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Gießen
mittel: Je nach Witterung einmal die Woche gießen.
Besondere Eigenschaften
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kniphofia uvaria ‚Grandiflora‘“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten:

Passende Produkte dazu