schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kalimeris incisa ‘Madiva’

Schönaster

Pflanzort: Balkon/Terrasse, Garten/Beet
Lichtbedarf: sonnig
Gießen: mittel
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 80
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
3,69 
Gesamtpreis
3,69 
nicht lieferbar
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
3,69 
Gesamtpreis
3,69 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Schönaster – auch hier ist der Name Programm. Den Herbstastern zum Verwechseln ähnlich, sind sie auch genauso zu behandeln. Der Unterschied: die frühere Blütezeit und das hellere, gezähnte Laub. Die Pflanze lässt sich sehr gut im Garten halten, verbreitet sich mäßig durch kurze unterirdische Ausläufer. Das Laub ist völlig gesund, die Pflanze aufrecht und standfest, bringt aber Eleganz mit und schwingt etwas im Wind. Die lange Blütezeit von Juni bis September muss ausdrücklich hervorgehoben werden – für Astern—Fans eine willkommene Verlängerung der Blütezeit. Und für Insekten und Schmetterlinge ein reich gedeckter Tisch. Robust, absolut winterhart und völlig pflegeleicht!
Gute Nachbarn: Alchemilla epipsila, Calamintha, Geranium, Knautia, Penstemon

Eigenschaften
Pflanzort
Garten/Beet: Diese winterharten Stauden sind für Garten und Beet geeignet.
Balkon/Terrasse: Diese Stauden sind auch für Kübel und Töpfe geeignet.
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Gießen
mittel: Je nach Witterung einmal die Woche gießen.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Schnittstaude: Blühende Stauden, die in der Vase wirken und lange frisch bleiben
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Lebensbereiche
Beet: Idealer Standort für die meisten Stauden, jedoch müssen die Lichtverhältnisse berücksichtigt werden
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kalimeris incisa ‘Madiva’“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten:

Passende Produkte dazu