schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Humulus lupulus

Hopfen

Lichtbedarf: sonnig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 450
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
6,79 
Gesamtpreis
6,79 
nicht lieferbar
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
6,79 
Gesamtpreis
6,79 
nicht lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Humulus lupulus Der Hopfen – eine Pflanze für Bierliebhaber – und für Freunde besonderer Gartenpflanzen. Hopfen ist ein Kletterer, seine rauen Stängel schlingen sich schnell empor. Faszinierendes Wachstum, im Mai kann die Pflanze schon mal 20 cm pro Tag in die Höhe wachsen. Aber es geht nicht endlos weiter, wenn das Ende der Kletterhilfe erreicht ist bilden sich die schönen hellgrünen Hopfenblüten. Diese können natürlich in der Hausbrauerei verwendet werden. Aber auch als Blumenschmuck frisch oder getrocknet sehr schön sein.
Gärtnertipp: Hopfen ist eine Staude, die oberirdischen Teile sterben im Herbst ab. Als Kletterhilfe eine Kokosschnur verwenden. Dann kann der Vorjahrestrieb einfach abgeschnitten werden und mitsamt der Kokosschnur auf den Kompost.

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Heimische Wildstaude: Heimische Stauden, die vielen Tieren Nahrung liefern
Schnittstaude: Blühende Stauden, die in der Vase wirken und lange frisch bleiben
essbar: Kräuter und essbare Stauden, die die Küche bereichern
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Lebensbereiche
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Humulus lupulus“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: