schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Korsische Nieswurz - Helleborus argutifolius

Korsische Nieswurz

Lichtbedarf: halbschattig
Blühzeit: III, IV
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 50
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
6,75 
Gesamtpreis
6,75 
lieferbar
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
6,75 
Gesamtpreis
6,75 
nicht lieferbar
Staffelpreise:
ab 6 St.
- 4 %
ab 12 St.
- 8 %
ab 24 St.
- 12 %

Der Korsische Nieswurz stammt aus dem Mittelmeerraum und ist eine sehr zähe und ausdauernde Staude mit zart anmutenden, becherförmig und nickenden Blüten. Trotz ihrer Herkunft ist sie bei uns völlig winterhart. Das immergrüne Laub und die sehr frühen, gelbgrünen Blüten machen sie in unseren Gärten sehr wertvoll. Hier sollte sie im Halbschatten stehen, dank ihrer Herkunft kommt sie mit Sommertrockenheit sehr gut zurecht.
Gute Nachbarn: Bergenia, Cyclamen, Euphorbia, Waldsteinia geoides, Dryopteris, Carex

Eigenschaften
Lichtbedarf
halbschattig: Das Beet bekommt halbtags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Schnittstaude: Blühende Stauden, die in der Vase wirken und lange frisch bleiben
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
Lebensbereiche
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Korsische Nieswurz - Helleborus argutifolius“

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: