schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Helenium x cultorum ‚Kupferzwerg‘

Sonnenbraut

Lichtbedarf: sonnig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 100
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,10 
Gesamtpreis
5,10 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Die Sonnenbraut ist ein Beispiel für eine prächtige Beetstaude: kräftig wachsend, reich blühend, standfest, völlig gesund, über viele Jahre im Beet gut zu halten. Und sollte sie doch mal zu alt werden und von innen heraus kahl werden, kann man sie leicht ausgraben, teilen und problemlos neu pflanzen. Der kräftige Wuchs erfordert etwas mehr Dünger wie andere Stauden. Wächst am besten in voller Sonne, der Boden sollte humos bis lehmig sein, auch in schweren Böden keinerlei Probleme! Und die Blüten sind für viele Insekten ein reich gedeckter Tisch.
Gute Nachbarn: Aster, Delphinium, Heliopsis, Monarda, Phlox, Solidago, Miscanthus, Panicum

Helenium ‚Kupferzwerg‘ ist einer der kleineren Sorten und daher für kleinere Beete bestens geeignet. Eher rot mit kupfernen Einsprengseln aufblühend, im Verlauf der Blüte deutliche Verfärbung ins kupferfarbene.

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Schnittstaude: Blühende Stauden, die in der Vase wirken und lange frisch bleiben
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Lebensbereiche
Beet: Idealer Standort für die meisten Stauden, jedoch müssen die Lichtverhältnisse berücksichtigt werden
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Helenium x cultorum ‚Kupferzwerg‘“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: