schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Geranium himalayense ‚Derrick Cook‘

Storchschnabel

Pflanzort: Balkon/Terrasse, Garten/Beet
Lichtbedarf: halbschattig
Gießen: mittel
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 40
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,10 
Gesamtpreis
5,10 
nicht lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Ein eng verwandter Storchschnabel unseres heimischen Wiesenstorchschnabels – und genauso zu verwenden: in artenreichen Staudenrabatten, aber auch in naturnahen Pflanzungen. Frischgrünes Laub wird von rein weißen, eher zarten Blüten gekrönt. Die weiße Form ist nicht so konkurrenzstark und muss ein bisschen behütet werden. Aber es lohnt sich, das strahlende Weiss ist schon auffallend!
Gute Nachbarn: Coreopsis, Echinacea, Erigeron, Hemerocallis, Phlox paniculata,

Eigenschaften
Pflanzort
Garten/Beet: Diese winterharten Stauden sind für Garten und Beet geeignet.
Balkon/Terrasse: Diese Stauden sind auch für Kübel und Töpfe geeignet.
Lichtbedarf
halbschattig: Das Beet bekommt halbtags Sonne.
Gießen
mittel: Je nach Witterung einmal die Woche gießen.
Besondere Eigenschaften
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Geranium himalayense ‚Derrick Cook‘“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten:

Passende Produkte dazu