schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Fuchsia magellanica ‚Riccartonii‘

Garten-Fuchsie

Lichtbedarf: halbschattig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 80
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,10 
Gesamtpreis
5,10 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Liebhaber der irischen Inseln kennen diese Pflanze – dort bildet sie in dem milden Klima ganze Hecken mit sehr schönen kleinen Blütchen. In milden Klimaten macht sie das auch bei uns, darf aber nicht zu sonnig stehen. Als Einzelpflanze ist sie auch in weniger begünstigten Klimaten gut in ein halbschattiges Beet zu integrieren, dann sollte man aber im Herbst die Pflanze mit einem ca. 30 cm hohen Schutz aus Rindenhumus umgeben. Selbst wenn bei strengeren Frösten die Triebe erfrieren treibt die Pflanze dann aus dem so geschützten Wurzelstock wieder aus.
Gute Nachbarn: Aconitum, Anemone, Cimicifuga, Hosta, Primula

Eigenschaften
Lichtbedarf
halbschattig: Das Beet bekommt halbtags Sonne.
Besondere Eigenschaften
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Lebensbereiche
Beet: Idealer Standort für die meisten Stauden, jedoch müssen die Lichtverhältnisse berücksichtigt werden
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Fuchsia magellanica ‚Riccartonii‘“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: