schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Fragaria vesca var. vesca

Erdbeere

Pflanzort: Balkon/Terrasse, Garten/Beet
Lichtbedarf: sonnig
Gießen: mittel
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 20
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
3,45 
Gesamtpreis
3,45 
lieferbar
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,10 
Gesamtpreis
5,10 
nicht lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Egal ob die Walderdbeere als guter Bodendecker mit ihren langen Ausläufern, die Monatserdbeere oder die rosablühenden Varianten – sie alle können und sollten in ein ganz normales Staudenbeet integriert werden. Das hübsche Laub und die kleinen weißen Blüten lassen die Verwendung als Zierpflanze zu und es macht einfach Spaß, im Staudenbeet ein paar der kleinen und sehr aromatischen Erdbeeren zu ernten. Die Walderdbeeren können vom tiefen Schatten bis in die volle Sonne, auch am Stein verwendet werden – sie vertragen alle Standorte!
Gute Nachbarn: Heuchera, Geum, Knautia, Lychnis, Tradescantia

Eigenschaften
Pflanzort
Garten/Beet: Diese winterharten Stauden sind für Garten und Beet geeignet.
Balkon/Terrasse: Diese Stauden sind auch für Kübel und Töpfe geeignet.
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Gießen
mittel: Je nach Witterung einmal die Woche gießen.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Heimische Wildstaude: Heimische Stauden, die vielen Tieren Nahrung liefern
Würzpflanze: Kräuter und essbare Stauden, die die Küche bereichern
Kräuter: Kräuter und essbare Stauden, die die Küche bereichern
essbar: Kräuter und essbare Stauden, die die Küche bereichern
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Lebensbereiche
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Ausläuferbildend: Die Stauden bilden oberirdische Ausläufer und verbreiten sich autark im Beet. Gut als Bodendecker, da sie den Unkrautwuchs verringern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Fragaria vesca var. vesca“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten:

Passende Produkte dazu