schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Mädesüß - Filipendula vulgaris

Mädesüß

Lichtbedarf: sonnig
Blühzeit: VI, VII
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 50
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,25 
Gesamtpreis
5,25 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 6 St.
- 4 %
ab 12 St.
- 8 %
ab 24 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Diese Art weicht von den anderen Mädesüß Arten vom Standort her ab: eher auf trockenen Böden zu Hause, kann es gut im Steingarten oder in einem Trockenhang verwendet werden. Aus den bodennahen, tief geschlitzten, farnähnlichen Blättern, wachsen leichte, elegante Blütendolden in reinem Weiß.
Gute Nachbarn: Aster linosyris, Aster amellus, Dianthus carthusianorum, Inula ensifolia, niedrige Veronica

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Heimische Wildstaude: Heimische Stauden, die vielen Tieren Nahrung liefern
Schnittstaude: Blühende Stauden, die in der Vase wirken und lange frisch bleiben
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
essbar: Kräuter und essbare Stauden, die die Küche bereichern
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mädesüß - Filipendula vulgaris“

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: