schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Euphorbia myrsinites

Walzen-Wolfsmilch

Pflanzort: Balkon/Terrasse, Garten/Beet
Lichtbedarf: sonnig
Gießen: mittel, wenig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 25
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
3,90 
Gesamtpreis
3,90 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

In der Natur bei uns gefährdet – die schöne Walzenwolfsmilch findet im Garten in Steinmauern und auf Mauerkronen, an Wegrändern und in Trögen eine neue Heimat. Völlig unempfindlich ist sie leicht im Garten zu halten und ist mit ihren auffallenden, niederliegenden Trieben ein ganzjähriger Schmuck. Die leuchtend grüngelben Blüten erscheinen im Sommer. An zusagenden Stellen sät sich die Pflanze selbst aus und wächst dann an manchen Stellen als kleine
Überraschung, trägt zum immer neuen Bild des Gartens bei.
Beim Rückschnitt der Wolfsmilch tritt ein weißer Saft aus, dieser kann bei empfindlicher Haut allergische Reaktionen hervorrufen – sie sollten also Handschuhe tragen.
Gute Nachbarn: Alyssum, Aubrieta, Gypsphila, Erodium, Iris barbata-nana, Thymus

Eigenschaften
Pflanzort
Garten/Beet: Diese winterharten Stauden sind für Garten und Beet geeignet.
Balkon/Terrasse: Diese Stauden sind auch für Kübel und Töpfe geeignet.
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Gießen
mittel: Je nach Witterung einmal die Woche gießen.
wenig: Je nach Witterung alle zwei Wochen gießen.
Besondere Eigenschaften
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.
Versamend: Die Samen mancher Stauden (z.B. Akelei) sähen sich selbst aus und vermehren sich so im Laufe der Jahre selbst im Beet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Euphorbia myrsinites“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten:

Passende Produkte dazu