schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Eragrostis spectabilis ‚Bernd‘

Liebesgras

Lichtbedarf: sonnig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 50
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
4,69 
Gesamtpreis
4,69 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Die durchsichtigen und rispenförmigen Blütenstände vom Liebesgras, die ab August bis in den Oktober hinein erscheinen, bilden dichten Wogen, die den Boden mit Wolken rot-violetter Blüten überziehen. Im Herbst färben sich die Blütenstände von Eragrostis orangerot bis braun, ein zweites spätes Leuchtfeuer! Das Laub ist überhängend, die ganzrandigen grundständigen Blätter bilden dichte Blattschöpfe. Eragrostis wachsen sowohl auf sandigen als auch auf tonigen Böden in voller Sonne.
Gute Nachbarn: Asphodeline, Iris barbata-elatior, Penstemon, Phlomis, Stachys

Eragrostis ‚Bernd‘ ist eine besondere Selektion, die eine ganze Blütenwolke in lilarosa Farbe hervorbringt – ein ganz ungewöhnliches Gras. Die Blüte bleibt bei einigermaßen gutem Wetter bis Dezember erhalten.

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.
Versamend: Die Samen mancher Stauden (z.B. Akelei) sähen sich selbst aus und vermehren sich so im Laufe der Jahre selbst im Beet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Eragrostis spectabilis ‚Bernd‘“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: