schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Dipsacus fullonum

Wilde Karde

Lichtbedarf: sonnig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 175
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
5,10 
Gesamtpreis
5,10 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Die Wilde Karde ist eine wärmeliebende Distelart für den Naturgarten – macht aber auch im Staudenbeet eine gute Figur. Aus einem grundständigen Blattschopf kommt ein stabiler, verzweigter Blütenstand der die länglich-ovalen Blüten trägt, die mit winzigen kleinen Blütchen reich besetzt sind. Und diese sind ein wunderbarer Anziehungspunkt für alle Insekten. Aber es ist auch eine Pflanze mit Geschichte: früher wurden die Distelköpfe zum kämmen (kardieren) von Wolle benutzt – daher der Name Karderdistel.
Die Pflanze ist robust und völlig winterhart, alle Bodenarten sind geeignet.
Gute Nachbarn: Artemisia, Agastache, Buphtalmum, Dianthus carthusianorum, Linaria, Stipa

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
ungiftig: Ungiftige Stauden, die sich für Gärten mit Kindern eignen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Dipsacus fullonum“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: