schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Diptam, Brennender Busch - Dictamnus albus

Diptam, Brennender Busch

Lichtbedarf: sonnig
Blühzeit: VI, VII
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 100
Blattfarbe:
P 1
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
6,75 
Gesamtpreis
6,75 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 6 St.
- 4 %
ab 12 St.
- 8 %
ab 24 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Dictamnus albus Eine unserer wirklich alten Gartenpflanzen, schon in der Bibel erwähnt (der „brennende Busch“), Goethe schrieb über die Pflanze, die ätherische Öle verströmt und angeblich angezündet werden kann – wir selbst haben das noch nie erlebt. Eine wunderschöne Blüte, rosa mit burgunderfarbener Aderung und markanten Staubgefäßen. Aufrechte und stabile Blütenstängel. Attraktiv geformte Samenstände die gut getrocknet werden können – aber nicht wundern: als botanische Besonderheit springen bei entsprechender Samenreife die Kapseln auf und schleudern ihre Samenkörner über 2-3 m Entfernung.
Sehr schöne Gartenstaude für etwas höhere sonnige bis absonnige Staudenbeet, langlebig und gesund.
Gute Nachbarn: Anemone, Aquilegia, hohe Campanula, Hemerocallis, Phlox

Eigenschaften
Lichtbedarf
sonnig: Das Beet bekommt ganztags Sonne.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Heimische Wildstaude: Heimische Stauden, die vielen Tieren Nahrung liefern
Trockenheitsverträglich: Stauden, die auch große Hitze und Trockenheit aushalten
Lebensbereiche
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Diptam, Brennender Busch - Dictamnus albus“

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: