schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Anemone ranunculoides

Gelbes Windröschen

Lichtbedarf: halbschattig, schattig
Blütenfarbe:
Höhe (cm): 15
Blattfarbe:
P 0,5
Bestellbar ab 1 St.
Einzelpreis/St.
3,69 
Gesamtpreis
3,69 
lieferbar
Staffelpreise:
ab 5 St.
- 4 %
ab 8 St.
- 8 %
ab 10 St.
- 12 %

Die genaue Zusammensetzung Ihrer Mischung und die Anzahl der jeweiligen Pflanzen hängt von der gewählten Größe ab.

Ihr Paket enthält diese Pflanzen:

Gerüstbildner
0 x
Gruppenstauden
0 x
Streupflanzen
0 x
Bodendecker
0 x
Zwiebeln
0 x

Sie kennen das normale weiße Buschwindröschen vielleicht von einem Spaziergang im Buchenwald: der Winter ist im Begriff, dem Frühling zu weichen, die Buchen stehen noch völlig ohne Laub – da tauchen die ersten zarten Sprosse und gleich darauf einer Vielzahl von kleinen weißen Blütchen auf – ein klassischer Frühlingsbote. Hier nun die gelb blühende Variante, genauso hübsch leuchten die goldfarbenen Blüten im zeitigen Frühjahr. Bei Ihnen im Garten ist am schattigen Rand von Sträuchern der optimale Platz. Aber auch im schattigen Beet unter den großen Hostablättern oder anderen großblättrigen, später austreibenden Pflanzen können Sie diese Pflanzen ansiedeln. Im Frühsommer ziehen die Pflanzen ein, machen anderen Platz und Sie freuen sich am selben Platz an einer völlig anderen Pflanze. Das alte Laub der Sträucher können Sie ruhig liegen lassen – die Pflanzen lieben den Rohhumus und durchstoßen auch dickere Schichten alten Laubes.
Gute Nachbarn, Ajuga, Hepatica, Hosta, Rodgersia, Viola odorata

Eigenschaften
Lichtbedarf
halbschattig: Das Beet bekommt halbtags Sonne.
schattig: Das Beet bekommt kaum Sonne.
Besondere Eigenschaften
Bienenweide: Blühende Stauden, die Insekten Nektar liefern
Heimische Wildstaude: Heimische Stauden, die vielen Tieren Nahrung liefern
Lebensbereiche
Gehölzrand: Die Stauden gedeihen an trockenen und halbschattigen Standorten, z.B. unter Bäumen
Wuchsverhalten
Horstig: Stauden, die viele Triebe eng beieinander entwickeln, welche aber keine Ausläufer bilden. Gräser haben zum Beispiel oft einen horstigen Wuchs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Anemone ranunculoides“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

So geht's: alle Informationen zum Einpflanzen und Pflegen finden Sie in unseren Fragen und Antworten: